Gabriela Bozic Logo

Online Kurs

Yogasutra von Patanjali

Jetzt auf Yogaeasy

Jetzt buchen →

Die transformative Kraft der Yoga-Philosophie

Das Yogasutra gilt als der bedeutendste Text für Yogaübende 📖 🕉️ und ist unumgänglich für alle, die tiefer ins Yoga eintauchen möchten oder an dem Konzept von kaivalya bzw. Befreiung interessiert sind.

Das zentrale Thema des Yogasutra ist die Erforschung und das Verständnis unseres Geistes mit dem Ziel, den Zustand innerer Freiheit und Verbundenheit unabhängig von äußeren Umständen zu erfahren. Es geht dabei nicht darum jemanden von irgendetwas zu überzeugen, sondern vielmehr darum eine Inspiration oder einen Leitfaden für die eigenen Gedanken und das eigene Leben zu geben.

Aber was genau ist ein Sutra?

Das Wort "sutra" bedeutet Faden und ist eine Dichtungsform im Sanskrit. Die Sutren bestehen aus kurzen, knappen Lehrsprüchen, welche viel Raum für Interpretation und Übersetzung bieten.

Das Yoga Sutra besteht aus insgesamt vier Kapiteln, auch bekannt als "Pada“ und 196 Sutren, auf die sich die Lehren von Patanjali stützen. Diese Sutren sind knappe, philosophische Aussagen, die die Prinzipien und Praktiken des Yoga beschreiben.

Bist du bereit, deine Yogapraxis zu vertiefen und die Essenz des Yoga zu erforschen?

Jetzt buchen →
Hello beatiful!

Get a free class and inspirational love notes to your inbox monthly.